MALSCHULE IM ATELIER

Wir alle haben unsere Leidenschaft - Malen und Zeichnen ist meine! Seit 2012 gebe ich meine Erfahrungen weiter in Kursen und im Einzelunterricht. Wo? In meinem Atelier in Bonn-Ramersdorf. Schau dich auf meiner Website um und erfahre, was ich dir anbieten kann. 

Malen

Von der leeren Leinwand zum stimmigen Bild - es ist möglich, auch wenn du Anfänger bist. Meine informelle Maltechnik erleichtert dir den Einstieg. Schicht für Schicht mit meinen flüssigen Farben. Mit den Regeln der Malerei helfe ich dir, zu deinem Wunschbild zu kommen. 

Zeichnen

Eine gelungene Zeichnung  durch das richtige Sehen - das kannst du in meinem Unterricht lernen. Neben den Basics zum Zeichnen wie Perspektive und Strukturen empfehle ich Themen rund um den menschlichen Körper, es kann aber auch dein Wunschthema sein.

Angebote

Er ist intensiv, persönlich, unkompliziert - der Einzelunterricht. Gerade in Zeiten von Covid-19 ist ein angenehmes und sicheres Arbeiten möglich. 
Ob die Grundlagen des Zeichnens, Körperdarstellungen durch Gliederpuppen, Gesichter mit Emotionen oder zeichnerisches Graffiti:  in meinem Zeichenunterricht hole ich die Schüler*innen dort ab, wo sie gerade stehen und führe sie weiter zur richtigen Wahrnehmung und technischen Umsetzung der Wunschthemen.  In meinem Malunterricht arbeite ich mit einer intuitiven Malweise, durch die gemeinsam farbstarke Bilder entstehen, ganz nach der kreativen Vorstellung der Malenden. Außerdem sind wieder Malevents und Ferienworkshops in Kleingruppen nach Absprache möglich. 

Über mich

die Kunst, theoretisch und praktisch, ist seit Jahrzehnten mein Thema als Kunsthistorikerin und Malerin mit regionalen Ausstellungen seit 2007. Und seit 2012, seitdem ich Kurse in meinem Atelier gebe, genieße ich die Arbeit mit Menschen. Fortbildungen im pädagogischen und therapeutischen Bereich haben mir hierfür die notwendigen Skills verschafft. 

Meine Themen

sind Körper, Gesicht, Gefühle und zwischenmenschliche Aktionen - dabei spielt die Suche nach dem Grad der Abstraktion eine entscheidende Rolle.  Meine flüssigen transparenten Farben entstehen im Atelier und werden mit dem Stecken und der Rolle auf dem Boden Schicht für Schicht aufgetragen, dann beginnt die genauere Ausarbeitung mit anderen Malmitteln.

Mit Freude an 

der Farbe, dem spontanen Auftrag, der lockeren Gestik, dem Schwung, den transparenten Schichtungen, den Zufällen, der Ausarbeitung, der Linie, den Licht-Schatten-Phänomenen, dem menschlichen Ausdruck, der genauen Wahrnehmung, dem Material, den Proportionen, den Kontrasten, den Gewichtungen, den Einfällen, dem Spielerischen, den vielen Techniken, den Möglichkeiten, dem Gelingen.